Foren » H0-Modellbahnforum » Landschafts- und Gebäudebau » WIE BAUE ICH AM BESTEN EINE STÜTZMAUER?

HALLO IHR MODELLBAHNER!

ICH BESITZE EINE HO FLEISCHMANN ANLAGE
VON 2,50 MAL 1,30m UND HABE EINE AUFFAHRT.
NEBEN DER AUFFAHRT LÄUFT GLEICH MEIN NÄCHSTES
GLEIS. NUN WOLLTE ICH MAL FRAGEN OB MIR JEMAND
SAGEN KANN WIE ICH DIE AUFFAHRT VERKLEIDEN KANN.
OB ALS STÜTZMAUER ODER ALS BÖSCHUNG!
Schrei' hier mal nicht so 'rum, gleich im ersten Beitrag!

Und guten Tag erstmal. Angenehm, mit wem haben wir es denn zu tun?

:wuetend:

D.
An deiner stelle, lieber Dominik würde ich nicht meckern Anzeigen sonst FRIST DICH DER CANNIBALE AUF.:lol:
Da wollen wir mal wieder sachlich werden!

Wieviel Platz hast du zwischen den Gleisen? Je weniger, um so eher wirst du eine Stützmauer bauen müssen. Böschungen mit einem Winkel von 50 Grad und mehr sehen sehr bescheiden aus.
Schau dich mal in der Natur um oder suche mal paar Eisenbahn(-Landschafts)-bilder im Web....oder einfach mal bei BahnTV z.b. Bahnen der Welt oder im Nachtprogramm Führerstandsmitfahren schauen.

Das müsste eigentlich erst mal reichen, um sich ein Bild machen zu können.

viele Grüsse
Holger
Weitere Themen