Foren » GRAN CANARIA FORUM » Strassen, Stadtpläne, Verkehr, Baustellen, Fähre, Bus, Bahn, Taxi » Blinken im Kreisverkehr

Hola,
mal eine Frage anlässlich der vielen Polizeikontrollen hier.
Muss man im Kreisverkehr wiein Deutschland blinken, also nicht bei der Einfahrt, sondern nur rechts beim Rausfahren?
an den canarios kann man sich nicht orientieren, die meisten blinken gar nicht oder schon beim Einfahren nach LINKS, wenn sie bei 9 Uhr rausfahren wollen, oder vorher schon nach rechts, wenn sie sofort bei 3Uhr den Kreis verlassen wollen.
Danke
Hermann :124:
Hallo

Das ist wie in deutschland beim rausfahren blinken

gruss anke
Und warum sagt das niemand den einheimischen Autofahrern???
:998:

[ Editiert von ghostesill am 21.07.06 8:32 ]
Zitat:

Gepostet von weisserhase
Hallo

Das ist wie in deutschland beim rausfahren blinken

gruss anke



hehe,ich blinke schon beim reinfahren,sonst ist es schon zu spaet,weil kreissel oft zu klein!
ansonsten im kreissel hat man vorfahrt!!
aber was solls!! manche leute vergessen das blinken! b.z.w. der blinker ist kaputt!!
also,wie in alemañia auch! immer mit den fehlern der anderen verkehrsteilmemer rechnen! UND "wer zu erst kommt MALT" zu erst!

LG.doro :884::gc1:
was mich immerwieder irritiert ist der zweispurige Kreisel.
Ich trau mich nie nach innen weil man da ja unter umständen nie wieder rauskommt wenn man nicht beherzt genug - und ohne Rücksicht auf Verluste - fährt. :hvf:
:138: tja petra!!

hier muss man halt(nicht nur hier) beherzt fahren! oder mit der peitsche in der hand!!LOLOL:aufdieknie:
ich bin ja immer ziemlich zuegig unterwegs!!
lass auch schon mal die" Maenner im regen stehen"LOL
und ich hasse es "langweiler" und "schlaftabletten" vor mir zu haben!aber genau diese trifft man(frau) hier am laufenden band an!:00000ka:

LG.doro :gc1::gc1:
Also ich blinke beim reinfahren selten, wenn ich im Kreisel bleibe blinke ich meist links und wenn ich raus will dann rechts. Habe natürlich einen riesen Vorteil mit meinem Panzer, da passen die anderen schon auf *grins*, ist halt etwas größer das Fahrzeug und mit dem LKW wollen die anderen es selten aufnehmen....

[ Editiert von Administrator Ductreiber am 22.07.06 9:57 ]
ich fahre seit 11 Jahren hier herum, und die kreisel haben sich hier sehr bewährt. Ich denke, daß man beim Verlassen des Kreisels rechts blinken muß, solange ich kreisele blinke ich links und benutze die äussere spur, so bin ich auf der "sicheren Seite ", falls der Innenfahrende raus will, wird er warten, bis er die Spur wechseln kann.
...............:139:

Wird auch bestraft, der Spurwechsel ohne Rücksicht auf den aussen Fahrenden
jou, die Kreisel ist ne Sache für sich, aber ich find die gut. Wenn man es mal raus hat, ist es gar nicht so schwer.
Man muss bei 3 Uhr aussen bleiben, bei 12 Uhr kann man innen fahren, muss aber nicht, bei 9 uhr sollte man innen fahren, damit die jungs bei 3 und 12 Uhr rein fahren können, das ist so der Sinn der Kreisel.

Und raus lassen die einen. Man braucht sich nur an den Taxis orientieren, Augen zu und durch.. hihi.

Ich finde die Kreisel echt besser als Ampeln. Man muss sich einfach nur gewöhnen. Und eng sind die deutschen Kreisel und in DE kann keiner richtig Kreisel fahren.
@Petra: was heißt hier ZWEI-spurig. So richtig fuzzig sind doch erst die drei-spurigen

:124:

Was das einheimische Blinken angeht: Blinken gehört einfach nicht zum span. und schon gar nicht zum kanarischen Konzept, ob im Kreisel oder sonstwo.
Die Canarios haben eine Wahnsinnsangst, sie könnten die Lichtmaschine leerblinken. Und bloß nie tagsüber mit Licht fahren, also nach Tunnel oder Nebelschwaden das Abschalten vergessen! Sonst wirste alle 5 Meter durch Lichthupe oder wildes Fuchteln darauf hingewiesen.

:177:

.
Deshalb fahr ich auch nicht gern nach Las Palmas. Da gibbet einen Kreisel, der ist dreispurig und mittendrinnen auch noch Ampeln! Horror!
Nänääääää! Ich glaube da müsste man mich mit Polizei und Eskorte wieder draus befreien. *hihi*
Hä hä :lachen:

Kreisel finde ich genial. In Düren gibt es einen, in den man zweispurig einfahren kann. Da nie jemand den inneren Kreisel benutzt, traut sich natürlich auch niemand die linke Einfahrt zu benutzen. Auf der rechten Spur gibts 200 m Stau und Alois fährt winkend links vorbei :tanz:
Zitat:

solange ich kreisele blinke ich links und benutze die äussere spur, so bin ich auf der "sicheren Seite
:auslach:
Bea, ich glaube Du musst bei Neckermann mal nach einem Update für Deinen Führerschein fragen :138:
Du fährst auf der rechten Spur und blinkst die ganze Zeit links? :klatsch: Hast Du schon mal darüber nachgedacht, dass die nachfolgenden Fahrer das falsch verstehen könnten? :denken:
Du nährst das allzeit beliebte Vorurteil gegenüber Frauen am Steuer! :145:
Zitat:

Gepostet von NicoleM
jou, die Kreisel ist ne Sache für sich, aber ich find die gut. Wenn man es mal raus hat, ist es gar nicht so schwer.
Man muss bei 3 Uhr aussen bleiben, bei 12 Uhr kann man innen fahren, muss aber nicht, bei 9 uhr sollte man innen fahren, damit die jungs bei 3 und 12 Uhr rein fahren können, das ist so der Sinn der Kreisel.

Und raus lassen die einen. Man braucht sich nur an den Taxis orientieren, Augen zu und durch.. hihi.

Ich finde die Kreisel echt besser als Ampeln. Man muss sich einfach nur gewöhnen. Und eng sind die deutschen Kreisel und in DE kann keiner richtig Kreisel fahren.



:138:

Also weit bist Du in DE wohl noch nicht gekommen.
Hier sind Kreisel mit 15m Durchmesser keine Seltenheit.
Fahr mal nach England da gibts Kreisel wo nur ne Tonne oder Blumenkübel auf der Kreuzung steht und fertig ist der Kreisel. Das nenn ich eng.:auslach:

LG Jens
Hi alois,
:hola:
ich weiß nicht, wie lange du schon auf Gran Canaria fährst. Mein Verhalten habe ich den Taxistas abgeschaut und will durch meinen Blinker links nur zeigen, daß meine Ausfahrt noch nicht da ist, also cuidado für die Linksfahrer. Seit ein Bekannter ohne das Linksblinken seinen Schloren zur Werkstatt bringen mußte, weil von der inneren Spur jemand ihm fürchterlich in die Seite gebrettert ist, habe ich mir diese Strategie zu gelegt.
Solchen Ärger brauche ich nicht.
Mach wie du denkst!
:137:
Wenn sich jeder seine Verkehrsregeln selbst macht, dann wird das sicher spaßig :gruebel:
Ich hatte noch nicht das Vergnügen in GC herumzugurken. Werde das vielleicht im nächsten Sommer nachholen. - Bin sehr gespannt!:iii:

[ Editiert von Deppentöter am 07.08.06 22:57 ]
Hier auf GC ist es so, dass der in der äusseren Spur Vorfahrt hat, wenn man es genau nimmt. Passiert ein Unfall, wenn der in der Innenspur mit dem auf der aussenspur zusammenrasselt, ist der auf der Innenspur schuld.
Ich empfehle unseren Kunden immer im Kreisverkehr doppelt aufzupasssen und notfalls auch mal jemand ( vor allem Canarios, die die Verkehrregeln nicht kennen oder einfach ignorieren) vorzulassen. Nicht rumschleichen, aber verhalten fahren. Vor allem Taxifahrer, Busse und Lieferwagen nehmen sich Rechte heraus, die sie eigentlich nicht haben. Und natürlich auch bei der Ausfahrt aus einem Kreisverkehr auf Zebrastreifen achten. Will ein Fussgänger über den Zebrastreifen, unbedingt anhalten.

VG Willi


:aaa:
Will ein Fussgänger über den Zebrastreifen, unbedingt anhalten.


Das gilt auch für Fußgänger :zwinker:

Mal ehrlich: Diese Regel gilt auch in Deutschland. Nur hält sich kaum jemand daran.
Beim rausfahren aus den Kreisverkehr blinken ist mir auch bekannt und klar. Zusätzlich hab ich das Gefühl das hupen beim reinfahren in den Kreisverkehr auch dazu gehört. :dochnicht:
Zitat:

Gepostet von Papabär
Zusätzlich hab ich das Gefühl das hupen beim reinfahren in den Kreisverkehr auch dazu gehört. :dochnicht:

Schaden kanns jedenfalls nicht!
Schließlich leben wir hier in einem ziemlich geräusch-orientieren Land ...

:jump:

.
die Hupe ist sehr wichtig hier und ein Kommunkationshilfsmittel

"hallo jetzt komm ich gleich um die Kurve"

" geh da weg , jetzt mach Platz da "

" Grüss dich" usw

es gibt viele Möglichkeiten zu Hupen,:138::139::139:
Zitat:

Gepostet von Franco77
Zitat:

Gepostet von Papabär
Zusätzlich hab ich das Gefühl das hupen beim reinfahren in den Kreisverkehr auch dazu gehört. :dochnicht:

Schließlich leben wir hier in einem ziemlich geräusch-orientieren Land ...
.


womit Du 100% recht hast, die haben hier alle was an den Ohren, die Frauen weil sie so kreischen und die Männer um´s nicht zu hören...

[ Editiert von Administrator Ductreiber am 04.09.06 18:14 ]
:hola:
Das Thema ist soooo anregend. Daher hier meine Zusammenfassung zum Thema „Kreisel“ auf Gran Canaria – aus der Sicht vom Touristen – in Gedichtform, also verdichtet.:rose:

Nach dem Motto: Was sich reimt, das d.... upps ...neckt sich.:lachen:

Anleitung : Reinschema : a –a , b – b, c –c usw.:party:

Kreisel – Chaos – Killer

Kreisel rein, Kreisel raus
Aus die Maus?
Wenn das so einfach wär
Gäb´ es keine Fragen mehr
Doch der Alemanne kommt ins Grübeln
Das hier im Fremdland eins der Übeln?
Karre rein – Karre raus
Wirklich aus die Maus?
Habe Urlaub, soll noch denken? –
Kreiselmäßig meine Kutsche lenken??
Kreisel kommt nah, Blutdruck steigt,
ob mein Leben sich zum Ende neigt?
Ruhe! Erst mal rein! Dann wieder raus?
Und das alles ohne Graus?
Jetzt geht´s rund und immer runder
Grübeln weg, jetzt geb´ ich Zunder
Herrlich, das Verkehrsgewühl
Toll, das Karusselgefühl!
Nach kurzem Schlaf dann bange Frage
Ob ich jetzt die Ausfahrt wage?
Dreh´mich um und siehe da
Kreisel-Freaks aus Gran Canaria
Blinken weder rechts, noch links
Denke schnell, die ham´s und bringt´s
Ich blinke nicht und fahr´ dann raus
Urlaub fertig – aus die Maus!
Petrus fragt: Wer ist denn da?
Kreis-Azubi: Gran Canaria!!

:136::136: Vertonung ausstehend:hvcfg:
Zitat:

Gepostet von Arno62
:hola:
Das Thema ist soooo anregend. Daher hier meine Zusammenfassung zum Thema „Kreisel“ auf Gran Canaria – aus der Sicht vom Touristen – in Gedichtform, also verdichtet.:rose:

Nach dem Motto: Was sich reimt, das d.... upps ...neckt sich.:lachen:

Anleitung : Reinschema : a –a , b – b, c –c usw.:party:

Kreisel – Chaos – Killer

Kreisel rein, Kreisel raus
Aus die Maus?
Wenn das so einfach wär
Gäb´ es keine Fragen mehr
Doch der Alemanne kommt ins Grübeln
Das hier im Fremdland eins der Übeln?
Karre rein – Karre raus
Wirklich aus die Maus?
Habe Urlaub, soll noch denken? –
Kreiselmäßig meine Kutsche lenken??
Kreisel kommt nah, Blutdruck steigt,
ob mein Leben sich zum Ende neigt?
Ruhe! Erst mal rein! Dann wieder raus?
Und das alles ohne Graus?
Jetzt geht´s rund und immer runder
Grübeln weg, jetzt geb´ ich Zunder
Herrlich, das Verkehrsgewühl
Toll, das Karusselgefühl!
Nach kurzem Schlaf dann bange Frage
Ob ich jetzt die Ausfahrt wage?
Dreh´mich um und siehe da
Kreisel-Freaks aus Gran Canaria
Blinken weder rechts, noch links
Denke schnell, die ham´s und bringt´s
Ich blinke nicht und fahr´ dann raus
Urlaub fertig – aus die Maus!
Petrus fragt: Wer ist denn da?
Kreis-Azubi: Gran Canaria!!

:136::136: Vertonung ausstehend:hvcfg:



einfach genial!!!!!
SUPER GEMACHT. Dickes :137: von mir :beifall:
Danke, bin ganz stolz
Admin lobt das morsche Holz

Brust geschwollen
Eichenlaub
Orden wollen?
Mensch ist Staub!!!

Lob zurück und zwar an dich!
Steuerst alles, vergisst uns nicht
Machst dir Mühe bis in die Nacht
Hast das Forum vorangebracht!!!

:bravo::bravo::bravo::bravo::bravo::bravo::bravo:
:815: :rose:
Wie schön, dass ich mit meinem ersten Thread hier im Forum dazu beigetragen habe, einen """POETEN""" in unserer Runde zu entdecken!:815:
guten morgen,ein nettes hallöle an alle möhnen zum weiberfassenacht....


zum thema kreisverkehr

hatte das vergnühgen bei meinen besuch im januar auf gc
mit einem mietwagen die insel zu befahren.
in den 14 tagen habe ich satte 1500km zurück gelegt.
ich muss sagen,es ist eine wahre freude diese kreise in gc zu befahren.
hier in D.land unterscheidet sich ja noch der kreis-verkehr und der sogenannte ring-verkehr.
dann der ganze ampel quatsch in d.land,man sollte mal in andere europäische länder schauen hier gibt es viel mehr kreisverkerhre wie in d.land.
ausserdem sind kreise auch technisch,landschaftlich sowie umweldfreundlicher.

einen lg an alle (lustigen weiber)

werner
Hast Recht, Werner

Als ich schon vor Jaaaahren mal auf Malta war, gab es dort fast nur Kreiselverkehr und trotz links fahren kam man damit besser zurecht als mit ampeln.

aber auch hier in D geht man mehr und mehr zu Kreiseln über. Dass das zu langsam geht, liegt vielleicht an den gemeinden, die immer noch auf die Ampelproduzenten Rücksicht nehmen oder mit denen verbandelt sind. Hier gibt es ja immer etwas zu verdienen und die Folgekosten sind ja nicht niedrig.
Kreisel sind fast wartungsfrei
Weitere Themen